Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.Ing. Franz Knab


Arbeitsbereiche: Zerstörungsfreie Prüfung ZfP, Befestigungstechnik und Verbund, Bestimmung und Beurteilung von Materialparametern mit Fokus auf Beton- und Mauerwerksdruckfestigkeit und Stahlzugfestigkeit, historische Baukonstruktionen, Rissbreitenbeschränkung im Stahl- und Spannbetonbau, WU-Konstruktionen, Dauerhaftigkeit von Betonkonstruktionen, Schutz und Instandsetzung von Betonbauwerken, Abdichtungen, Faserverbundbewehrung, statistische Datenanalyse

knabnoSpam@ib-schiessl.de

Tel: +49 (0)89 5463729 - 17

Büropartner

Teamleiter

Zurück zur Übersicht

11/95 - 04/00: Studium des Bauingenieurwesens an der Technischen Universität München

04/00: Diplom an der TU München, Diplomarbeit zum Thema "Modellierung von Stahlfaserbeton mit SOFISTIK" (Fachgebiet Statik)

04/00 - 09/01: Mitarbeiter im Ingenieurbüro Prof. Schießl, München

10/01 - 09/03: Managementorientiertes betriebswirtschaftliches Aufbaustudium an der TU München

10/01 - 11/01: Freiberuflicher Mitarbeiter im Ingenieurbüro Prof. Schießl, München

2001/2002: Mitglied des Vorstands im TUM Business Club e.V.

09/03: Diplom an der TU München, Diplomarbeit zum Thema "Methodik zur Ermittlung der Kerneigenleistung im Facility Management" (Fachgebiet Logistik)

02/04: Freiberuflicher Mitarbeiter im Ingenieurbüro Prof. Schießl, München

03/04 - 05/04: Mitarbeiter TÜV Süddeutschland GmbH, Bereich Anlagensicherung von Atomkraftwerken

06/04 - 02/07: Mitarbeiter im Ingenieurbüro Prof. Schießl, München

03/07 - 06/07: Teamleiter im Ingenieurbüro Prof. Schießl, München

seit 07/07: Teamleiter im Ingenieurbüro Schießl Gehlen Sodeikat GmbH

02/10: Ausbildungslehrgang "Sachkundiger Planer für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen"

seit 01/14: Gesellschafter im Ingenieurbüro Schießl Gehlen Sodeikat GmbH

 

Mitgliedschaften:

Gastmitglied im DAfStb-Unterausschuss "Bewertung von Bestandsbauwerken"

Gastmitglied im DAfStb-Unterausschuss "Nichtmetallische Bewehrung"