Ultraschallmessung

Zerstörungsfreie Detektion von Aufbauten, Auffinden von Fehlstellen im Bauwerk

Ultraschallmessung

Zerstörungsfreie Detektion von Aufbauten, Auffinden von Fehlstellen im Bauwerk

Beschreibung

Das Ultraschallmessgerät besteht aus einer Sende-Empfangseinheit mit 24 Punktkontakt-Prüfköpfen, die in einem Sende- und Empfangsteil von je 12 Prüfköpfen zusammengesetzt sind. Die Mittenfrequenz beträgt 55 kHz. Dabei können Betonbauteile bis zu einer Dicke von etwa 0,7 m (je nach Randbedingungen) untersucht werden.

Das batteriebetriebene Steuerteil erzeugt den Sendeimpuls, empfängt und speichert die Empfangsimpulse und visualisiert sie als A-, B- oder C-Scan auf einem Display. Ein A-Scan stellt eine punktförmige, ein B-Scan eine linienförmige und ein C-Scan eine flächige Ultraschallmessung dar. Die Tiefe von reflektierenden Schichten ist nach Eingabe einer Transversalwellengeschwindigkeit (Kalibrierung der Wellengeschwindigkeit am Bauteil) in Milimetern ablesbar.

Die wesentlichen Fragestellungen zur Anwendung am Bauwerk sind:

  •     Dickenmessung und Ermittlung der Bauteilgeometrie bei einseitiger Zugänglich­keit
  •     Lokalisierung und Betondeckung von Konstruktionselementen
  •     Lokalisierung von Ablösungen und Hohlstellen (Beschichtungen, mehrschichtige Sys­teme, Est­rich)
  •     Lokalisierung von Verpressfehlern in Hüllrohren (Spannbetonkonstruktionen)
  •     Lokalisierung von Verdichtungsmängeln, insbesondere um Hüllrohre.

 

Hersteller / Gerätetyp

Acoustic Control Systems Ltd. / A1220 Monolith

 

Qualifikationen

Prof. Dr.-Ing. Christian Sodeikat ist Kolonnenführer nach der "Richtlinie für die Anwendung der zerstörungsfreien Prüfung von Tunnelinnenschalen (RI-ZFP-TU)" für das Ultraschallmessgerät A1220 Monolith (Gerätenummer 104021) der Firma Acoustic Control Systems Ltd.

Dipl.-Ing. Philipp Obermeier ist zertifizierter Tunnelinnenschalenprüfer nach der "Richtlinie für die Anwendung der zerstörungsfreien Prüfung von Tunnelinnenschalen (RI-ZFP-TU)" mit dem Ultraschallmessgerät A1220 Monolith (Gerätenummer 104021) der Firma Acoustic Control Systems Ltd.

 

Zurück zur Übersicht