Hochhausneubau in Moskau

Schadensanalyse, Zerstörungsfreie Prüfung von Stahlbetondecken, Instandsetzungskonzept - Moskau

Hochhausneubau in Moskau

Schadensanalyse, Zerstörungsfreie Prüfung von Stahlbetondecken, Instandsetzungskonzept - Moskau

Während der Bauarbeiten im Zuge des Neubaus eines Hochhauskomplexes in Russland kam es zu einem Teileinsturz. Bei mehreren Deckenfeldern ist über drei Stockwerke ein Durchstanzversagen aufgetreten. Durch Ultraschallmessungen konnten wir feststellen, dass es an weiteren Decken im Bereich der Stützen zu einem Durchstanzversagen gekommen ist, jedoch noch ohne Einsturz. Aufgrund dieser Ergebnisse wurde das Bauwerk sofort evakuiert, die Bauarbeiten eingestellt, Notunterstützungen angeordnet und letztlich das Tragwerk grundlegend verstärkt.

 

Unser Leistungsspektrum:

  • Zerstörungsfreie Prüfung des Deckensystems auf Überlastungsschäden
  • Bewertung des Gefährdungsgrads für einen weiteren Einsturz
  • Erarbeitung eines Instandsetzungskonzepts.


Zurück zur Übersicht