Pinakothek der Moderne

Untersuchung und Instandsetzung von Mauerwerksrissbildung - München

Pinakothek der Moderne

Untersuchung und Instandsetzung von Mauerwerksrissbildung - München

Der tragende Stahlbetonkern  der sogenannten Rotunde der Pinakothek der Moderne in München ist aus gestalterischen Gründen auf beiden Wandseiten mit einer Mauerwerksschale mit Luftschicht verblendet. Acht Jahre nach Eröffnung sind in den gekrümmten 18 m hohen Mauerwerksschalen schlagartig bis zu 1 mm breite Risse aufgetreten, die auf ein Ausbeulen der Mauerwerksschalen auf der konkaven Seite der Rotunde zurückzuführen waren. Schadensursache war Quellen der Mauerziegel.

 

Unser Leistungsspektrum:

  • Ermittlung der Schadensursache
  • Baustoffuntersuchungen
  • Entwicklung eines Instandsetzungskonzepts
  • Begleitung der Instandsetzung.


Zurück zur Übersicht