Tiefgarage Landratsamt

Stahlbetoninstandsetzung, Kathodischer Korrosionsschutz - Traunstein

Tiefgarage Landratsamt

Stahlbetoninstandsetzung, Kathodischer Korrosionsschutz - Traunstein

 

Die zweigeschossige Tiefgarage wies an den Unterzügen und Stützen- und Wandsockeln sowie in der Bodenplatte und der Zwischendecke großflächig erhöhte, korrosionsauslösende Chloridgehalte auf. Zum Schutz der Stahlbetonkonstruktion wurde ein Kathodisches Korrosionsschutzsystem geplant und ausgeführt. Auf der Zwischendecke und der Bodenplatte sowie an den Stützen- und Wandsockel wurde anschließend ein Oberflächenschutzsystem appliziert.

 Unser Leistungsspektrum:

  • Zustandserfassung und Instandsetzungskonzept
  • Planung und Ausschreibung der Instandsetzungsmaßnahme
  • Baubegleitende Untersuchungen
  • Bauleitung/-überwachung.


Zurück zur Übersicht