Kanäle/Abwasseranlagen

Kontrollbegehungen, Schadensbegutachtung, Instandsetzungempfehlung

Kanäle/Abwasseranlagen

Kontrollbegehungen, Schadensbegutachtung, Instandsetzungempfehlung

Kanalbauwerke und Abwasseranlagen (z.B. Regenrückhaltebecken, Klärbecken) sind hochbeanspruchte und oftmals alte Bauwerke, die insbesondere Anforderungen an die Dichtheit (Vermeidung von Ex- und Infiltration) aufweisen. Hierzu bedarf es regelmäßiger Kontrollen und ggf. Empfehlungen für Instandsetzungsmaßnahmen. Ebenso ist die Standsicherheit und Betriebssicherheit zu bewerten und zu garantieren. Unser Büro übernimmt dies insbesondere für begehbare Kanalquerschnitte. Folgende Leistungen können wir anbieten:

  • Regelmäßige Kontrollbegehung
  • Prüfung nach DIN 1076
  • Monitoring mit Setz-Dehnungsmesser
  • Infiltrationsfeststellung mittels IR-Thermografie
  • Bauwerksüberwachung durch tachymetrische Vermessung von Fixpunkten
  • Schadensbegutachtung an vornehmlich begehbaren Beton- und Mauerwerkskanälen
  • Beratung und Empfehlung zu erforderlichen Instandsetzungsmaßnahmen (z.B. Rissverpressung, Beschichtung etc.)

Unser Büro verfügt über die erforderliche Sicherheitsausrüstung und qualifiziertes Personal für den Kanaleinsatz.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Franz Knab

Zurück zur Übersicht