Unterwasserprojekt

Begutachtung von Korrosionsschäden, Entwicklung eines Instandsetzungskonzepts

Unterwasserprojekt

Begutachtung von Korrosionsschäden, Entwicklung eines Instandsetzungskonzepts

Für besondere Betonbauwerke wie z.B. Wasserbecken in zoologischen Anlagen, müssen teilweise Untersuchungen unter Wasser durchgeführt werden. Bei dem gezeigten Beispiel handelt es sich um eine fast 1.600 m2 große Anlage, bestehend aus sechs Becken mit stark chlorid- und sulfathaltigem Wasser.

Unser Leistungsspektrum:

  • Feststellung und Bewertung des Ist-Zustands der Stahlbetonbecken unter Wasser (Betauchung der Becken)
  • Überprüfung des Betonwiderstands gegenüber den gegebenen aggressiven Einwirkungen (chlorid- und sulfathaltiges Wasser)
  • Planung eines KKS-Systems unter Wasser.


Zurück zur Übersicht